IG Freizeitreiter Niederrhein e.V.

Es handelt sich hier um ein regionales Forum für Freizeitreiter am Niederrhein

Homepage


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


  Neue Beiträge

newsletter / Vereinszeitung
von: *Iris* Gestern 21:52 zum letzten Beitrag Gestern 21:52

02.02.19 Stammtisch im Jägerhof Holderberg, Moers
von: Nani Gestern 18:25 zum letzten Beitrag Gestern 18:25

Tränen Nasen Kanal
von: Virginia2000 17. Jan 2019 22:07 zum letzten Beitrag 17. Jan 2019 22:07

Suche Boxenmatten *gebraucht*
von: Blondie 13. Jan 2019 19:38 zum letzten Beitrag 13. Jan 2019 19:38

Suche mobilen Reitunterricht klassisch FN nach Kempen
von: DreamTrio 9. Jan 2019 16:21 zum letzten Beitrag 9. Jan 2019 16:21

05.01.19 Stammtisch im Restaurant "Zur Dorfschmiede"
von: igfreizeitreiterndrh 7. Jan 2019 16:49 zum letzten Beitrag 7. Jan 2019 16:49

Suche ein schlachtfreies Zuhause für 3 Hähne von 2018
von: Nani 5. Jan 2019 14:54 zum letzten Beitrag 5. Jan 2019 14:54

17.01.19: VFD-Stammtisch mit Geschenke-Markt
von: astrid 3. Jan 2019 20:41 zum letzten Beitrag 3. Jan 2019 20:41

Offenstall-/Paddocktr ail-Platz in Geldern frei
von: Duffynante 30. Dez 2018 15:41 zum letzten Beitrag 30. Dez 2018 15:41

Archiv für Termine
von: Nani 23. Dez 2018 15:42 zum letzten Beitrag 23. Dez 2018 15:42

  Suche



Erweiterte Suche

  Foren Kategorien



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 4
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 177

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Preise für Shetlandponys
BeitragVerfasst: 21. Jun 2016 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 650
Barvermögen: 809,00 Taler

Geschlecht: nicht angegeben
Was sind die momentane Preise für Shetty, 90cm, Wallach, gefahren, geritten (dabei buckelnd :-))?
Hufe top, zu dick, leichte Schubber-Tätigkeit? Und zwar nicht die Preise, die man im Netz sieht, sondern die endgültigen, für die die Kleinen dann den Besitzer wechseln?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preise für Shetlandponys
BeitragVerfasst: 21. Jun 2016 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1848
Barvermögen: 2.159,00 Taler

Wohnort: Geldern
Geschlecht: männlich
50 Euro bzw. Schlachtpreis. Der dürfte noch darunter liegen.
Auf einschlägigen Pferdemärkten in den NL bekommt man Shettys nachgeworfen.
Nicht das ich es gut finde, ganz im Gegenteil.

_________________
Wieder glücklich mit Djiego.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preise für Shetlandponys
BeitragVerfasst: 21. Jun 2016 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 650
Barvermögen: 809,00 Taler

Geschlecht: nicht angegeben
...bitte ohne Zynismus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preise für Shetlandponys
BeitragVerfasst: 21. Jun 2016 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1848
Barvermögen: 2.159,00 Taler

Wohnort: Geldern
Geschlecht: männlich
Ist nicht zynisch, sondern die Realität. Sorry für die deutlichen Worte, ein Shetty hat keinen wirklichen Verkaufswert.
Leider gibt es viel zu viele davon, die Preise sind einfach im Keller und das seit Jahren.
Und wenn es beim Reiten auch noch buckelt und offensichtlich ein Ekzemer ist, nimmt es keiner nicht einmal geschenkt.

_________________
Wieder glücklich mit Djiego.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preise für Shetlandponys
BeitragVerfasst: 21. Jun 2016 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 3145
Barvermögen: 1.055,00 Taler

Wohnort: Kevelaer
Geschlecht: weiblich
Wie alt? Farbe?


Leicht Schubbernd... schon immer?

Als ich an meinen Zwerg gekommen bin - musste ich feststellen das er voller Haarlinge sass. Eine komplette Schur - drei teure Spritzen (ohne die wären wir die Viecher nicht los geworden) plus Spezialshampoo vom TA und seid dem nix mehr! Ich dachte auch erst er hätte Reude oder Exem - aber es waren imens viele kleine Tierchen die ihn gepiesakt hatten. *schüttel*

_________________
Es gibt immer eine Lösung. Es ist nicht unbedingt die richtige, aber irgendeinen Einfall hat man immer.? - Roman Polanski (*1933), poln. Filmregisseur u. Schauspieler


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preise für Shetlandponys
BeitragVerfasst: 22. Jun 2016 04:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 650
Barvermögen: 809,00 Taler

Geschlecht: nicht angegeben
8 Jahre, Farbe: natürlich Haflinger-Farben ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Preise für Shetlandponys
BeitragVerfasst: 27. Jun 2018 08:52 
Offline

Registriert: 08.2009
Beiträge: 34
Barvermögen: 410,00 Taler

Wohnort: Moers
Geschlecht: weiblich
bzgl. des Schubbelns würde ich nicht gleich jedes Pony als Ekzemer abtun auch nach Ausschluss des Schädlingsbefalls.
Ich hatte öfter mal Ponys zwischen meinen Hotties da lag es einzig und allein daran, tatsächlich, weil sie zu dick waren.
Ein TA hatte mir das auch mal erklärt, aber ich kriege das nicht mehr ganz hin, was da dann den Juckreiz bei den Dicken auslöst.
Wie gesagt meiner Erfahrung nach hat sich das Schubbeln mit Gewichtsabnahme durch Futterreduzierung/-umstellung und Training meist von selbst in Luft aufgelöst.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker