IG Freizeitreiter Niederrhein e.V.

Es handelt sich hier um ein regionales Forum für Freizeitreiter am Niederrhein

Homepage


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


  Neue Beiträge

  Suche



Erweiterte Suche

  Foren Kategorien



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 402

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Weide ausmähen
BeitragVerfasst: 5. Jul 2013 15:33 
Offline

Registriert: 10.2010
Beiträge: 100
Barvermögen: 80,00 Taler

Geschlecht: weiblich
Hallo,
wer kann eine Pferdeweide ausmähen und das Abgemähte direkt einsammeln? Oder wer kennt jemanden, der so etwas macht? Die Weide ist zwischen Alpen-Veen und Bönninghardt.

Nur Mähen ist nicht das Problem, aber das Einsammeln! :roll:

_________________
Gib einem Pferd was es braucht und es wird dir sein Herz schenken!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weide ausmähen
BeitragVerfasst: 5. Jul 2013 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 3944
Barvermögen: 1.390,00 Taler

Bank: 34,00 Taler
Wohnort: Geldern...
Geschlecht: nicht angegeben
Wa genau möchtest Du denn ausmähen? Geilstellen oder Brennesseln oder Disteln?

Ich lasse meine Weiden nächste Woche die Diesteln abmähen aber die bleiben liegen können die Pferde fressen und tun meine auch gerne.

Ansonsten lasse ich mulchen, dann müssen, je nach Menge die Pferde aber erst mal ruter von der Weide...

Macht aber beides fast jeder Lohnunternehmer!

_________________
“Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier!” (Verfasser unbekannt)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weide ausmähen
BeitragVerfasst: 5. Jul 2013 20:04 
Offline

Registriert: 10.2010
Beiträge: 100
Barvermögen: 80,00 Taler

Geschlecht: weiblich
Geilstellen und vertrocknete längere Gräser. Wie komme ich an solche Lohnunternehmer? Über die Genossenschaft? Eine weitere Weide zum Ausweichen ist vorhanden.

_________________
Gib einem Pferd was es braucht und es wird dir sein Herz schenken!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weide ausmähen
BeitragVerfasst: 5. Jul 2013 23:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 478
Barvermögen: 175,00 Taler

Bank: 80,00 Taler
Wohnort: Rheinberg
Geschlecht: nicht angegeben
Hi
In Veen ist ein Lohnunternehmer
Vogt GmbH, Hockender Str. 9 in 46519 Alpen
02802 96896
Den hatten wir am Gestüt in Veen auch immer



Ansonsten hier suchen
http://www.lohnunternehmen.de/blu-der-v ... _id=104764


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weide ausmähen
BeitragVerfasst: 6. Jul 2013 13:20 
Offline

Registriert: 10.2010
Beiträge: 100
Barvermögen: 80,00 Taler

Geschlecht: weiblich
Danke!

Werde am Montag mein Glück dort versuchen!

_________________
Gib einem Pferd was es braucht und es wird dir sein Herz schenken!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weide ausmähen
BeitragVerfasst: 6. Jul 2013 16:38 
Offline

Registriert: 04.2010
Beiträge: 208
Barvermögen: 410,00 Taler

Geschlecht: nicht angegeben
Das geht zur Not auch mit einer Motorsense, je nachdem wie viel es ist.

Ich würde den Mulch auch auf jeden Fall liegen lassen, wenn es nicht gerade was giftiges ist. Der wird ja abgebaut und somit langfristig zu Humus, was nur gut sein kann.

Nur nicht so machen wie meine Nachbarin: letzte Woche hüfthohes JKK ausgemulcht, Tag später Dünger drauf, seit gestern sind die Pferde wieder drauf... mal sehen, ob das gut geht.... :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weide ausmähen
BeitragVerfasst: 6. Jul 2013 16:40 
Offline

Registriert: 04.2010
Beiträge: 208
Barvermögen: 410,00 Taler

Geschlecht: nicht angegeben
Übrigens- wenn da ein Mulcher drüberfährt, ist das gemulchte meistens so kurz, dass da nix mehr zum Aufsammeln bleibt. Das kann wirklich ruhig liegen bleiben. Wenn es "dick" drauf liegt, verteil es ein bisschen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weide ausmähen
BeitragVerfasst: 6. Jul 2013 23:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1853
Barvermögen: 2.184,00 Taler

Wohnort: Geldern
Geschlecht: männlich
Ich habe mal unsere Wiese nachgemäht mit nen Rasenmäher, Jessy fand den Schnitt drei Tage später lecker und bekam dann ne heftige Gaskolik- seitdem wird abgetrennt oder nachgeharkt.

_________________
Wieder glücklich mit Djiego.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weide ausmähen
BeitragVerfasst: 7. Jul 2013 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 23938
Barvermögen: 1.936,00 Taler

Wohnort: Geldern
Geschlecht: nicht angegeben
Ich habe nicht viel zum ausmähen, mache es wenn dann aber auch mit dem Handrasenmäher (natürlich selbstfahrend :mrgreen: ), lasse auch immer liegen. Das hat allerdings dann auch 3 Monate Zeit, zu vergammeln.

_________________
Wenn Ihr schon hinter meinem Rücken redet, massiert mich doch wenigstens dabei! ;-)
BildBild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weide ausmähen
BeitragVerfasst: 9. Jul 2013 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 439
Barvermögen: 161,00 Taler

Wohnort: Krefeld-Hüls
Geschlecht: nicht angegeben
Wir haben jetzt eine Parzelle von unserer Wiese vom Nachbarn mähen lassen und unser Bauer hat davon gestern vier große Heuballen gemacht.

Ansonsten fährt mein Mann regelmäßig mit seinem Mulcher über die Geilstellen. Früher mit unserem alten Mulcher blieb ziemlich viel liegen und ich habe die Flächen mühselig zusammengekratzt und an die Seiten gelegt.

Jetzt macht der neue Mulcher schon mehr platt, sodaß man das Gemulchte liegen lassen kann.

Man sollte wirklich die Geilstellen sofort wieder vernichten, sobald sie wachsen. Aber leider kommt immer irgend etwas dazwischen oder die Weide ist so nass, dass man nicht drüber fahren kann.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

vogt lohnunternehmen alpen erfahrungen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker