IG Freizeitreiter Niederrhein e.V.
https://igfreizeitreiterndrh.phpbb8.de/

Kratzbäume kaufen?
https://igfreizeitreiterndrh.phpbb8.de/viewtopic.php?f=67&t=9242
Seite 2 von 2

Autor: Bine [ 16. Feb 2012 16:22 ]
Betreff des Beitrags: 

uuund??? wie hast du dich entschieden???

Autor: *Iris* [ 16. Feb 2012 18:30 ]
Betreff des Beitrags: 

Noch hält er ja,
aber sie bearbeiten ihn ja schon ganz ordentlich,
wollt mich nur mal umhören

Hab nun nochmal ein bisschen gestöbert,
und werde denke ich wenn es soweit ist,
bei ebay einen bestellen,
da fand ich die Preise ganz gut,
wie er dann hält werd ich ja dann sehen ;)
Ich hab ja nur 2 Schnurrer und keine 9 ;)

Autor: Bine [ 23. Feb 2012 12:41 ]
Betreff des Beitrags: 

guck mal, die versenden versandkostenfrei

http://www.promania.de/Haustierbedarf/Katzen

Autor: Bine [ 31. Jul 2012 11:27 ]
Betreff des Beitrags: 

http://www.zooplus.de/shop/katzen/kratz ... que=HTML73

Autor: Condorline [ 31. Jul 2012 16:36 ]
Betreff des Beitrags: 

Den habe ich in einem Zimmer. Der obere "Turm" ist sehr instabil, insgesamt nur für leichte Katzen zu empfehlen!
Pussyversand/Clevercat... teuer aber gut!

Autor: cindy [ 7. Aug 2012 20:45 ]
Betreff des Beitrags: 

Markt.de

Autor: Bine [ 8. Aug 2012 11:43 ]
Betreff des Beitrags: 

Condorline hat geschrieben:
Den habe ich in einem Zimmer. Der obere "Turm" ist sehr instabil, insgesamt nur für leichte Katzen zu empfehlen!
Pussyversand/Clevercat... teuer aber gut!


also ich hab das Modell jetzt vom Zooplus - und bin echt begeistert! Aber meine Miezen sind auch nciht so die Großkatzen...

Autor: *Iris* [ 1. Dez 2013 09:57 ]
Betreff des Beitrags: Re: Kratzbäume kaufen?

So, nu gehts mal endlich ans bestellen :)

Autor: Kaya [ 2. Dez 2013 14:04 ]
Betreff des Beitrags: Re: Kratzbäume kaufen?

Also ich hab meinem aus dem Raiffeisen-Markt. :D
Allerdings haben wir auch einen extrastabilen genommen, mit vier dicken
Säulen, einer Grundfläche von 80 cm und einer Höhe von 180 cm.
Hat damals um die 300 Euro gekostet, aber wir haben es nie bereut.
Der Kratzbaum ist jetzt 8 Jahre alt und so langsam denken wir darüber nach, die Säulen zu erneuern.
Der Rest ist noch tiptop und das schöne ist, die unterste Ebene ist mittlerweile der Hundeschlafplatz.
Achja, der Baum ist so stabil, er hält sogar die Kletterei meines mittlerweile 6 jährigen Sohnes aus, ohne zu Wackeln. :D

Also mein Fazit:
Achte auf die Stabilität. Vor allem, wenn Deine Kleine anfängt zu Laufen und Klettern!!!

Seite 2 von 2Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
phpBB Forum Software