IG Freizeitreiter Niederrhein e.V.

Es handelt sich hier um ein regionales Forum für Freizeitreiter am Niederrhein

Homepage


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


  Neue Beiträge

  Suche



Erweiterte Suche

  Foren Kategorien



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 180

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Wie schweigen Reiterinnen? Man lässt sie Haare zählen!
BeitragVerfasst: 24. Nov 2019 08:46 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 232
Barvermögen: 11.115,00 Taler

Wohnort: Am Rande des Reichswaldes
Geschlecht: weiblich
Gestern war es soweit.
Der Flechtkurs bei Hannah von Herzensfreund.

Ich trudelte als letzte bei Gitti ein, aber ja, ich war eigentlich pünktlich. Die anderen waren schon in Gespräche vertieft und sahen sich schon die tollen Flechtarbeiten von Hannah an.
Ich stürzte mich erst einmal auf diese Leckrigkeiten, die auf dem Tisch standen, da konnte ich nicht Nein sagen.
Wir erzählten und bestaunten.
Da kam Hannah auf einmal mit der Masterfrage: Was möchtet ihr denn heute selber machen?
Ursprünglich wollten alle was anderes, aber es lief immer auf das Gleiche Muster heraus.

Somit bekam jeder von uns gesagt, wie viele Haar er braucht, und wie man die am besten aus der Strähne nimmt.
Und auf einmal war es ganz still.
Nur ich wurde etwas hektisch...ich dachte eigentlich hätte meine Brille dabei, aber sie war nirgends zu finden. Auch die Brille von Hannah half mit nicht weiter....also zählte ich und zählte....und zählte....und verknotete mir jetzt schon die Finger...
Warum verdammt war Gitti schon so weit mit zählen?!? Okay, sich hatte einen besseren Trick als ich. Also so probiert. Ging was besser, auch wenn mir immer noch meine Brille fehlte.....

Die Strähnen wurden dann auf Gittis Tisch befestigt, der das ganz sicher aushalten würde beteuerte Gitti.
Wir versuchten auch verschiedene Tricks, da war Hannah ganz offen.
Dann ging es ans Flechten.

Frohen Mutes begann ich...hörte sich ja fast an wie beim Stricken: "Zwei rechts, ein links, zwei links ein rechts!"
Allerdings hatte ich einfach mal ausgelöscht, dass ich ja auch nicht Stricken kann :eek:
Finger verknotet, entknotet, Strähnen verknoten, entknotet und was zum Teufel machen die Haare der linken Strähne jetzt in der rechten Strähne und wie kommt die rechte Strähne da eigentlich hin, die müsste doch links liegen?!? :oops:

Hannah kam unter Höchstleistung zu mir geklettert und erklärte mir gefühlt zum 10.mal wie es funktioniert.
Und irgendwann......TSCHAKKA!!! Es ging von selbst und wie von Zauberhand ;)

Endlich konnte ich meinem Mundwerk wieder freien Lauf lassen, und es ist immer wieder spannend wen man so alles trifft, wer wie zusammen hängt und auf einmal stellte Hannah fest, dass sie eigentlich eine Arbeitskollegin von mir ist, und ich ihr erstes Pferd auch kenne....Und es kam raus, dass Andrea und ich uns einen Tag später schon wieder sehen.
Nebenbei habe ich die anderen mit meinem Gequatsche wieder raus gebracht.
Bevor sie mich verhauen bin ich dann mal geflüchtet (als Raucherin hat man halt immer eine Ausrede zum flüchten :lol: )


Dann kam der nächste Schritt:
"Vernähen, kleben, schneiden, kleben, kleben!" war die Anforderung.
:shock: Schon wieder bin ich völlig überfordert.
Wie bekomme ich ohne Brille den Faden in das Nadelöhr, wie soll ich nähen, was kleben womit?!?
Zum Glück war genug Kaffee und Zucker vorhanden, dass selbst ich als Mega-Bastelqueen fast alles geregelt bekommen habe.
Hier noch einmal ein dickes Danke an Gitti.

Mit tatkräftiger Unterstützung von Hannah haben wir alle ein wunderschönes Schmuckstück mit nach Hause genommen.
Ich bin begeistert, und werde mich wohl wieder dahinter klemmen.
Das Zubehör für ein weiteres Armband und einen Schlüsselanhänger habe ich aus sofort mitgenommen.

Vielen lieben Dank, es war ein toller Nachmittag.

Und noch ein Tipp: wer noch ein Weihnachtsgeschenk für sich oder andere braucht meldet sich bei Hannah.

Die Bilder heute mal aus der Dropbox, da es einfach zu viele sind:
Bilder vom Flechtkurs

_________________
Der Weg ist das Ziel!!!


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie schweigen Reiterinnen? Man lässt sie Haare zählen!
BeitragVerfasst: 24. Nov 2019 19:10 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 174
Barvermögen: 485,00 Taler

Wohnort: Weeze
Geschlecht: nicht angegeben
Klasse, dass es euch so gut gefallen hat.

Die Armbänder sehen wirklich toll aus. :a007:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker