IG Freizeitreiter Niederrhein e.V.
https://igfreizeitreiterndrh.phpbb8.de/

TerrCheval- alternative Stroheinstreu
https://igfreizeitreiterndrh.phpbb8.de/viewtopic.php?f=42&t=11385
Seite 1 von 1

Autor: Haban [ 2. Jan 2013 10:22 ]
Betreff des Beitrags: TerrCheval- alternative Stroheinstreu

HALLO, zusammen,

bin heute auf diese Homepage gestoßen, fand es sehr interessant

http://www.terrcheval.de/produkt.html

Autor: Toto [ 2. Jan 2013 17:48 ]
Betreff des Beitrags: 

Hatte mich vor einiger Zeit schon mal mit dieser Art von Einstreu beschäftigt, weil ich die Idee dahinter ebenfalls sehr interessant finde. Hinsichtlich Ammoniak und Staubbelastung habe ich in der Tat keine gegenteiligen Erfahrungsberichte gefunden. Im Winter könnte die Einstreu etwas Feuchtigkeit ziehen und das dann zu einer nicht unbedingt erwünschten Änderung der Fellfarbe führen. Ich überlege grade, ob man diesem Problem ggf. über eine dünne Späneschicht in den Wintermonaten entgegenwirken könnte.

Autor: erfa-30 [ 14. Jan 2013 11:26 ]
Betreff des Beitrags: 

An und für sich eine interessante Variante, vor allem preislich gesehen.
Was mich nur abschreckt, ist die Lagerung :smilie_sh_040: Blöd wenn es irgendwo draussen auf nem Haufen liegen muss...

Hat das jemand hier schonmal ausprobiert??

Autor: Toto [ 14. Jan 2013 12:09 ]
Betreff des Beitrags: 

Habe es grade zum Test in 8 Boxen und bin superzufrieden.

Autor: Toto [ 14. Jan 2013 12:37 ]
Betreff des Beitrags: 

Ach... habe es nicht von Terrcheval bezogen sondern von der Kompostieranlage, die auch den Hahnenhof in Pulheim beliefert (wurde ja auf der Website als "Initiator" genannt).

Autor: Sonne74 [ 14. Jan 2013 12:38 ]
Betreff des Beitrags: 

wenn ich richtig gesehen habe, hat Hof Wessing in Borken das auch, frag doch mal Steffi

Auf dem Hahnenhof-Blog kann man übrigens die Einführung und Erfahrungen mitlesen.

Seite 1 von 1Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
phpBB Forum Software