IG Freizeitreiter Niederrhein e.V.
https://igfreizeitreiterndrh.phpbb8.de/

Quarter Deckhengste am Niederrhein ?
https://igfreizeitreiterndrh.phpbb8.de/viewtopic.php?f=42&t=11222
Seite 1 von 1

Autor: geronimo [ 3. Dez 2012 15:42 ]
Betreff des Beitrags: Quarter Deckhengste am Niederrhein ?

Tips für Quarter oder Paint Deckhengst für 2013 im Natursprung gesucht.

Autor: ullegen [ 3. Dez 2012 20:33 ]
Betreff des Beitrags: 

http://www.htc-goch.de/deckhengst.html

Autor: Machtnix [ 17. Mai 2013 22:26 ]
Betreff des Beitrags: Re: Quarter Deckhengste am Niederrhein ?

Paint, gekört HB1 = Mr Munchkent
Quarter, gekört, Vizechampion Körung Q10 = Sir Bernhard

Infos über die Hengste per PN.

Autor: Kaya [ 19. Mai 2013 09:13 ]
Betreff des Beitrags: Re: Quarter Deckhengste am Niederrhein ?

Money makes the law

Autor: Machtnix [ 19. Mai 2013 21:23 ]
Betreff des Beitrags: Re: Quarter Deckhengste am Niederrhein ?

Kaya hat geschrieben:


Naja nicht ganz.
Erstmal müssen das Pedigree von Hengst und Stute überhaupt erstmal zusammen passen. Sonst ist der günstigste Deckspung nichts wert.
Durch Zucht soll ja ein Pferd entstehen, das besser als die Mutterstute ist. Alles Andere wäre Vermehrung. Wer will schon ein zukünftiges Pferd, das verbaut ist oder psychisch schwierig.

Wenn alles passt, muss man sich über Deckbedingungen und Decktaxe unterhalten.

Seite 1 von 1Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software