IG Freizeitreiter Niederrhein e.V.

Es handelt sich hier um ein regionales Forum für Freizeitreiter am Niederrhein

Homepage


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


  Neue Beiträge

Longierabzeichen 4 2019
von: SaVannA Heute 00:07 zum letzten Beitrag Heute 00:07

05.01.19 Stammtisch im Restaurant "Zur Dorfschmiede"
von: SaVannA Gestern 20:49 zum letzten Beitrag Gestern 20:49

Reitbeteiligung gesucht
von: MiLo Gestern 08:14 zum letzten Beitrag Gestern 08:14

Offenstallplatz
von: Blondie 7. Dez 2018 12:21 zum letzten Beitrag 7. Dez 2018 12:21

01.12.2018 - Weihnachtsstammtisch - Mengu Kevelaer
von: Sarah-Giro 30. Nov 2018 07:17 zum letzten Beitrag 30. Nov 2018 07:17

24.11.2018 Jahreshauptversammlun g mit Vorstandsneuwahl
von: Blondie 26. Nov 2018 11:10 zum letzten Beitrag 26. Nov 2018 11:10

Cavalluna - Welt der Fantasie, 01.12.2018 Dortmund, 2 Karten
von: A1993K 23. Nov 2018 19:18 zum letzten Beitrag 23. Nov 2018 19:18

Steckenpferd meine Schüler
von: Steckenpferd 17. Nov 2018 19:53 zum letzten Beitrag 17. Nov 2018 19:53

16.3. Basis Bodenarbeit Rees
von: Steckenpferd 17. Nov 2018 19:50 zum letzten Beitrag 17. Nov 2018 19:50

08.12.2018 Jagd in Saalhoff
von: Blondie 7. Nov 2018 18:53 zum letzten Beitrag 7. Nov 2018 18:53

  Suche



Erweiterte Suche

  Foren Kategorien



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3707

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Im Test: Die Heutonne :)
BeitragVerfasst: 17. Okt 2011 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1022
Barvermögen: 267,00 Taler

Wohnort: Rheinberg
Geschlecht: weiblich
Seit heute bei uns im Test: Die Heutonne

Bild

Idee: Weiterer Fressplatz, Fresszeitverlängerung zweitrangig aber natürlich nix dagegen. In erster Linie sollte es aber relativ wenig Dreck machen.

Fundort: paddockparadise.wetpaint.com/page/Cheryl%27s+Hybrid+Hay+Feeder

Konstruktion: Boden einer Tonne entfernt. Ecke Heunetz abgeschnitten und mit Rolladengurtband in die Tonne geschraubt. Kanthölzer an Zaunecke und Tonne an Kanthölzer geschraubt. Unten ebenfalls Kanthölzer an Zaunecke geschraubt und Mörtelkübel an Kanthölzer geschraubt.

Funktionsweise: Neues Heu wird von oben reingeschmissen, unten zupfen die Pferde und Reste werden aus dem Bottich aufgelesen.

Gedachte Vorteile: Heu bleibt Trocken. Kein auskippen und verteilen möglich. Neues Heu kann einfach eingefüllt werden. Tiefe Fresshaltung gegeben. Je nach Maschenweite Fresszeitverlängerung möglich.

potenzielle Nachteile: Schräge Fresshaltung (da aber auf beiden Seiten schräg gefuttert wird, seh ich das net allzu eng...). Schubber-Potenzial (Ekzemer vorhanden) unten am Tonnenrand (auch wenn der natürlich entgratet wurde).

Bild
Madame beim Test-Futtern ^^


Wie stabil das Ganze ist, muss sich halt auch noch zeigen. Grad unsere Hafis rupfen net grad zimperlich an dem Netz und die Spanier nehmen bei Langeweile alles auseinander, was sie kriegen können - gucken wir also mal, wie lange das Test-Tönnchen nun überlebt :D

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17. Okt 2011 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 339
Barvermögen: 130,00 Taler

Geschlecht: weiblich
Sehr interessante Idee!!!Bin mal gespannt wie die Testphase verläuft :smilie_verl_069:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. Okt 2011 06:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 26311
Barvermögen: 1.931,00 Taler

Wohnort: Geldern
Geschlecht: nicht angegeben
Ist der untere Kübel festgemacht? Meine würden den mehr oder weniger sofort umschubsen/verschieben und dann liegts doch am (sandigen?) Boden. Würde hier ggfs. eher zu Pflastersteinen (regelmäßig abfegen) tendieren.

Den großen Vorteil von "trockenem" Heu seh ich jetzt nicht. ;-)


Nette Idee, hatte ich auch schon mal gesehen/überlegt. Tonnen hätte ich genug, Heunetze auch. :-)

Habe aber aktuell schlichte Badewannen als Ausweichmöglichkeit, komm damit gut klar.


Bitte auf jeden Fall weiter berichten.

_________________
Wenn Ihr schon hinter meinem Rücken redet, massiert mich doch wenigstens dabei! ;-)
BildBild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. Okt 2011 07:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1637
Barvermögen: 30,00 Taler

Wohnort: Rheurdt-Schaephuysen
Geschlecht: nicht angegeben
Haette auch gern Erfahrungsberichte :smilie_winke_088:

Die Idee finde ich klasse! Ob nun mit Bottich drunter oder Pflastersteinen...

Duffy, meine Jungs hier fresen z.B. nasses Heu nicht gern. da waerst die Lösung mit der Tonne prima.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. Okt 2011 09:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1022
Barvermögen: 267,00 Taler

Wohnort: Rheinberg
Geschlecht: weiblich
Bottich unten is ebenfalls festgeschraubt - siehe Text ;) Sonst würden unsere den eindeutig auch sofort wegschubsen. Teilbereiche im Paddock pflastern käm für uns nicht in Frage; eher noch nen Testlauf mit Matten an den Stellen. Aber wenns windig is (und das isses hier recht oft), dann fliegts ja doch in alle Richtungen - da erscheint mir die Bottich-Variante erstmal sicherer... *hoff*

Bei loser Fütterung außerhalb unserer Raufe schmeißen unsere Ponys irgendwie immer erst alles raus und gucken, ob das am Grund net noch toller ist - daher macht das vieeel zu viel Dreck bei uns *seufz*

Nass is bei uns Nachteil, weil wir ja bald wieder auf Heulage umstellen und die muss ja net zusätzlich noch nass werden ;)

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. Okt 2011 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 26311
Barvermögen: 1.931,00 Taler

Wohnort: Geldern
Geschlecht: nicht angegeben
Bottich unten is ebenfalls festgeschraubt - siehe Text

:smilie_verl_049: :smilie_verl_069:


eher noch nen Testlauf mit Matten an den Stellen.

Oder so...



Aber wenns windig is (und das isses hier recht oft), dann fliegts ja doch in alle Richtungen - da erscheint mir die Bottich-Variante erstmal sicherer... *hoff*

Bei Wind fliegts eigentlich ja schon gleich beim Rupfen. Obs dann wirklich auch die Tonne trifft.... ?? Bitte auf jeden Fall berichten.


Ich sehe hier die Gefahr, wenns Pony den Kopf in den Bottich steckt und nach Resten sucht... ist dieser ja sehr "fixiert"... . *Geräusch* *Ponyerschreckt* und: BOING *Aua*. Die Tonne hängt dann genau über den Kopf. Könnte weh tun... je nach Material mal mehr mal weniger.



Bei loser Fütterung außerhalb unserer Raufe schmeißen unsere Ponys irgendwie immer erst alles raus und gucken, ob das am Grund net noch toller ist - daher macht das vieeel zu viel Dreck bei uns *seufz*


Haben sie bei mir früher auch gemacht, wie durch ein Wunder aktuell nicht. *freu*



Nass is bei uns Nachteil, weil wir ja bald wieder auf Heulage umstellen und die muss ja net zusätzlich noch nass werden


Ok! Das ist ein Argument.

_________________
Wenn Ihr schon hinter meinem Rücken redet, massiert mich doch wenigstens dabei! ;-)
BildBild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. Okt 2011 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1022
Barvermögen: 267,00 Taler

Wohnort: Rheinberg
Geschlecht: weiblich
Ja, das mit dem erschrecken könnte bei einigen Pferden durchaus ein Problem sein. Hab den Rand zwar rundgefeilt, aber den könnte man ggf. noch abpolstern (passende Rohrummantelung liegt schon hier parat). Bei unserer Herde mach ich mir aber da keine Gedanken drum - die Ponys (Hafis & Spanier) fressen entweder ODER "erschrecken" sich ^^ und wenn die sich mal stoßen, ists ihnen egal, fürs Futter lohnt sich sowas... Bei Madame halte ichs aber im Auge - sollte sie nen Kratzer abbekommen oder sowas, dann wird sofort gepolstert. Von Anfang an polstern wollt ich aber net, weil die Spanier alles ankauen und ich dann erst wieder rumtesten müsste, was man ans Halten kriegt *seufz*

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. Okt 2011 11:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 26311
Barvermögen: 1.931,00 Taler

Wohnort: Geldern
Geschlecht: nicht angegeben
Tip: Ob man die Tonne schräg hängen könnte... ??

_________________
Wenn Ihr schon hinter meinem Rücken redet, massiert mich doch wenigstens dabei! ;-)
BildBild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Nov 2011 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1022
Barvermögen: 267,00 Taler

Wohnort: Rheinberg
Geschlecht: weiblich
Hält und funktioniert: Paddock sauberer & Pferde fressen länger :)

Die nächste Tonne wird dann auch bisl größer...

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Nov 2011 06:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 3657
Barvermögen: 1.055,00 Taler

Wohnort: Kevelaer
Geschlecht: weiblich
Das ist ja mal gar keine sooo schlechte Idee. Muss ich hier mal die Berichte im Auge behalten...

_________________
Es gibt immer eine Lösung. Es ist nicht unbedingt die richtige, aber irgendeinen Einfall hat man immer.? - Roman Polanski (*1933), poln. Filmregisseur u. Schauspieler


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

heutonne

heutonne selber bauen

heutonne für pferde heutonne pferd Heutonne heutonne bauen heutonne erfahrungen heutonnen für Pferde heutonnen für pferde heutonnen pferd pferde heutonne heutonne bilder heutonnen selber bauen heutonne zum aufhänfen heutonnen pferde Heutonne selber bauen heutonne selbst bauen pferdefuetterung heutonne pferd heutonne heutonne.de erfahrungen heutonne im test heutonne für pferde selber bauen heutonne für pferde selber bauen mülltonne heutonne aus mülltonne

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker