IG Freizeitreiter Niederrhein e.V.

Es handelt sich hier um ein regionales Forum für Freizeitreiter am Niederrhein

Homepage


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


  Neue Beiträge

07.12.19 Weihnachtsstammtisch in Geldern
von: Unisono Gestern 11:54 zum letzten Beitrag Gestern 11:54

07.+08.03.2020 Kurs mit Jenny und Peer
von: astrid 4. Dez 2019 21:24 zum letzten Beitrag 4. Dez 2019 21:24

05.12.2019:VFD-Stammt isch in Bedburg-Hau
von: astrid 28. Nov 2019 20:34 zum letzten Beitrag 28. Nov 2019 20:34

Stallhilfe nach Rheurdt gesucht
von: Graufuchs 26. Nov 2019 12:11 zum letzten Beitrag 26. Nov 2019 12:11

Wie schweigen Reiterinnen? Man lässt sie Haare zählen!
von: Lazy 24. Nov 2019 19:10 zum letzten Beitrag 24. Nov 2019 19:10

23.11.2019 'Tupperparty' f. Pferdemenschen+Flecht kurs
von: Unisono 23. Nov 2019 11:40 zum letzten Beitrag 23. Nov 2019 11:40

16.11.19 - Jahreshauptversammlun g 2019
von: gitti 16. Nov 2019 23:37 zum letzten Beitrag 16. Nov 2019 23:37

Werbefenster
von: Hilcke 15. Nov 2019 14:26 zum letzten Beitrag 15. Nov 2019 14:26

02.11.19 Stammtisch im "Haus Bieger" in Kamp-Lintfort
von: spewie 15. Nov 2019 12:00 zum letzten Beitrag 15. Nov 2019 12:00

Gebisslose Trense, Größe Warmblut
von: Virginia2000 31. Okt 2019 13:22 zum letzten Beitrag 31. Okt 2019 13:22

  Suche



Erweiterte Suche

  Foren Kategorien



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 838

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Einstreu aus Abfall Biogasanlage
BeitragVerfasst: 16. Nov 2013 20:17 
Offline

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3
Barvermögen: 20,00 Taler

Wohnort: Oberhausen
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo
Habe eine Frage. Hat jemand schon Erfahrungen gemacht mit dem Abfall
aus der Biogasanlage als Einstreu.
Bei uns im Stall wurden die ersten Boxen damit eingestreut.
Das Zeug sieht aus wie Leinstroh das Wochen in der Box war. Beim Ein streuen reicht das Zeug auch heftig.
Ich kann mir nicht vorstellen das dieses Zeug gesund für Pferde sein können.
Über jede Antwort würde ich mich freuen damit wir etwas in der Hand haben um dies zu stoppen.
Danke.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstreu aus Abfall Biogasanlage
BeitragVerfasst: 16. Nov 2013 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1854
Barvermögen: 2.189,00 Taler

Wohnort: Geldern
Geschlecht: männlich
Kann ich mir fast garnicht vorstellen.
Bei der Nutzung in der Biogasanlage werden anäerobe Bakterienstämme tätig. Die können evtl. hochgefährliche Krankheiten verursachen (ähnlich Tetanus, Gehirnhautentzündung etc.) Es gibt schon Bauern, die das Zeugs nicht mal auf ihren Feldern haben mögen (zu Recht!).
Als Einstreu käm mir das nicht in Betracht.

_________________
Wieder glücklich mit Djiego.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstreu aus Abfall Biogasanlage
BeitragVerfasst: 18. Nov 2013 06:44 
Offline

Registriert: 03.2010
Beiträge: 112
Barvermögen: 485,00 Taler

Wohnort: Hamminkeln
Geschlecht: weiblich
Ich habe es mal gesehen als Einstreu. Da es aber so gut wie gar nicht aufgesaugt hat war es sehr schnell wieder aus den Boxen raus. Über die gesundheitliche Seite kann ich nix sagen. Als Einstreu ansich meiner Meinung nach völlig unbrauchbar!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstreu aus Abfall Biogasanlage
BeitragVerfasst: 18. Nov 2013 06:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 807
Barvermögen: 6.551,00 Taler

Wohnort: Moers
Geschlecht: weiblich
bist Du sicher, dass es aus der Biogasanlage kommt oder eher das hier ist

http://www.terrcheval.de/produkt.html

Reste aus der Biogasanlage kann ich mir auch nicht als Einstreu vorstellen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstreu aus Abfall Biogasanlage
BeitragVerfasst: 18. Nov 2013 19:03 
Offline

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3
Barvermögen: 20,00 Taler

Wohnort: Oberhausen
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo
Erst einmal danke für die Antworten.

Hallo Sonne
Nein das ist nicht das Zeug. Sie fahren mit dem Traktor zu dem Bauern und bekommen es lose mit.
Habe mit einem Tierarzt gesprochen und selbst der kennt es nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstreu aus Abfall Biogasanlage
BeitragVerfasst: 19. Nov 2013 08:26 
Offline

Registriert: 07.2009
Beiträge: 308
Barvermögen: 390,00 Taler

Wohnort: Goch
Geschlecht: nicht angegeben
Ich habe die Abfallprodukte aus der Bio-Gasanlage auch mal einen Winter lang als "Einstreu" in Boxen erlebt. Wie hier schon gesagt wurde: es saugt überhaupt nicht auf, stinkt und ist eine ziemliche Sauerei. Selbst dieser Sparfuchs unter den Bauern hat das Experiment abgebrochen......


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

einstreu aus biogasanlage

einstreu biogas

bsr leinenstroh und pferdemist abfall aus der biogasanlage als einstreu fuer boxen biogasanlagen reste als pferdeeinstreu leinenstroh biogas datteln erfahrungen mit terrcheval biogas abfall einstreu reste aus biogasanlagen als einstreu reste biogasanlage als pferdeeinstreu darf leinstroh in die biogasanlage abfallprodukt von der biogasanlage als einstreu für pferde biogaseinstreu Erfahrungen mit biogas einstreu einstreu aus dem abfallprodukt einer biogasanlage leinstroh biogasanlage

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker