IG Freizeitreiter Niederrhein e.V.

Es handelt sich hier um ein regionales Forum für Freizeitreiter am Niederrhein

Homepage


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


  Neue Beiträge

  Suche



Erweiterte Suche

  Foren Kategorien



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 388

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Erfahrungen mit folgendem Futter
BeitragVerfasst: 14. Aug 2013 10:41 
Offline

Registriert: 05.2010
Beiträge: 58
Barvermögen: 260,00 Taler

Geschlecht: nicht angegeben
Hallo zusammen,

mein 21-jähriger Traki, dem 3 Zähne fehlen muss vor der kalten Jahreszeit definitiv noch was zulegen.

Heucobs pur sind nicht so sein Ding. Daher bin ich grad auf der Suche nach ner Alternative als Ergänzung zu Heu & Kraftfutter. Hat jemand Erfahrungen mit dem hier:

Raiffeisen Complett
Raiffeisen Kombi
Höveler Original Senior Cobs
Marstall Basis
Marstall Wiesen Fasern
Agrops PreAlpin Senior


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit folgendem Futter
BeitragVerfasst: 14. Aug 2013 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 3944
Barvermögen: 1.390,00 Taler

Bank: 34,00 Taler
Wohnort: Geldern...
Geschlecht: nicht angegeben
Was genau magst Du denn dazu wissen?

_________________
“Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier!” (Verfasser unbekannt)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit folgendem Futter
BeitragVerfasst: 14. Aug 2013 13:23 
Offline

Registriert: 05.2010
Beiträge: 58
Barvermögen: 260,00 Taler

Geschlecht: nicht angegeben
...ob das Futter gut angenommen wurde, wie viel und wie oft gefüttert wurde und ob die Pferde damit tatsächlich zugelegt haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit folgendem Futter
BeitragVerfasst: 14. Aug 2013 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 3944
Barvermögen: 1.390,00 Taler

Bank: 34,00 Taler
Wohnort: Geldern...
Geschlecht: nicht angegeben
OK, ich schreibe Dir gleich mal ne PN :mrgreen:

_________________
“Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier!” (Verfasser unbekannt)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit folgendem Futter
BeitragVerfasst: 15. Aug 2013 08:54 
Offline

Registriert: 05.2010
Beiträge: 58
Barvermögen: 260,00 Taler

Geschlecht: nicht angegeben
@pittyps: bei mir ist keine pm angekommen! :|


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit folgendem Futter
BeitragVerfasst: 15. Aug 2013 09:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 3944
Barvermögen: 1.390,00 Taler

Bank: 34,00 Taler
Wohnort: Geldern...
Geschlecht: nicht angegeben
jetzt aber :cool:

_________________
“Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier!” (Verfasser unbekannt)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit folgendem Futter
BeitragVerfasst: 15. Aug 2013 10:47 
Offline

Registriert: 05.2010
Beiträge: 58
Barvermögen: 260,00 Taler

Geschlecht: nicht angegeben
danke! :grin:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit folgendem Futter
BeitragVerfasst: 15. Aug 2013 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 484
Barvermögen: 471,00 Taler

Wohnort: Neuk-Vluyn
Geschlecht: nicht angegeben
Huhu

wir haben einer alten Stute das Seniorfutter von Lexa gegeben, die hat gut zugenommen
davon.

LG
Petra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit folgendem Futter
BeitragVerfasst: 15. Aug 2013 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 3944
Barvermögen: 1.390,00 Taler

Bank: 34,00 Taler
Wohnort: Geldern...
Geschlecht: nicht angegeben
Das Lexa Futter ist bestimmt gut, hatte ich auch, aber da sollten die Zähne noch gut sein :cool:

_________________
“Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier!” (Verfasser unbekannt)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit folgendem Futter
BeitragVerfasst: 16. Aug 2013 11:07 
Offline

Registriert: 05.2010
Beiträge: 58
Barvermögen: 260,00 Taler

Geschlecht: nicht angegeben
danke für den Tip.

Ich nehme an, du meinst das hier, oder?

http://www.lexa-pferdefutter.de/Muesli/Vitalmix-Senior:::156_166.html

Feivel's Zähne an sich sind noch völlig in Ordnung, er fehlen halt nur 2 Schneidezähne und ein Backenzahn.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker