IG Freizeitreiter Niederrhein e.V.

Es handelt sich hier um ein regionales Forum für Freizeitreiter am Niederrhein

Homepage


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


  Neue Beiträge

  Suche



Erweiterte Suche

  Foren Kategorien



Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 205 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18 ... 21  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 6594

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Quasselbox 130 Die Ponies fangen an zu fusseln
BeitragVerfasst: 25. Apr 2014 06:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1431
Barvermögen: 120,00 Taler

Bank: 7.790,50 Taler
Wohnort: Kevelaer
Geschlecht: weiblich
Ich hatte sie jetzt gestern Abend ungefähr eine Stunde auf der Wiese mit der Fressbremse. Das sich ein Pferd SO massiv dagege wehrt habe ich auch noch nie erlebt. Dieses kopfschlagen war schon heftig!! Ich werde es natürlich heute und besonders am WE weiter üben. Am Sonntag sind unsere Stallbesis zurück, wenn es bis dahin nicht geklappt hat dann muss ne andere Lösung her, im Zweifelsfall muss sie sonst erstmal aufs Paddock :(

Iris, die Bremse ist mir 4 Schnallen am Halfter befestigt. Da war gestern schon rohe Gewalt hinter als sie sich das Ding halb über die Nase gezogen hat :(

_________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quasselbox 130 Die Ponies fangen an zu fusseln
BeitragVerfasst: 25. Apr 2014 07:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1974
Barvermögen: 22.105,50 Taler

Bank: 0,00 Taler
Wohnort: Moers
Geschlecht: nicht angegeben
@Pauline, das ist ja echt blöd... wir haben unsere Kylie und auch ein anderes Pony mit der AS-Fressbremse und das war von Anfang an überhaupt kein Problem!!! Teilweise sogar mit Diätplatte. Und die fressen damit, als wäre das das Normalste von der Welt! Drück Dir die Daumen, dass es noch klappt!

@Iris, was für ein Schreck!!! Auch hier toi, toi, toi und alles Gute für den Puschel


Guten Morgen zusammen 8-)

_________________
Wenn Menschen denken, dass Pferde nicht fühlen können,
so müssen Pferde fühlen, dass Menschen nicht denken können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quasselbox 130 Die Ponies fangen an zu fusseln
BeitragVerfasst: 25. Apr 2014 08:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 13040
Barvermögen: 885,00 Taler

Bank: 125.373,00 Taler
Wohnort: Kamp-Lintfort
Geschlecht: weiblich
Guten Morgen!

@Pauline: da muß die Dame dann mal durch... Der Green-Guard ist ja nun wirklich klein, die Atmung wird überhaupt nicht behindert - vermutlich nur Anstellerei. Als Tucker eine Fressbremse brauchte, hatte ich zuerst so ein Billigteil aus Nylon. Das ging gar nicht - er wollte es auch nur abhaben. Dann habe ich eine AS-Fressbremse geholt und alles war gut! Mit den Nylonteilen bekommen die Pferde viel zu wenig Luft, gerade im Sommer (man kann aber die Querstreben in Nüsterhöhe abschneiden, dann wird's besser). Vielleicht kannst Du Dir eine andere Fressbremse irgendwo zum Testen leihen? Ansonsten mußt Du den längeren Atem haben... Viel Glück!

_________________
Das Leben ist kein Ponyhof, aber: alles wird gut! ;-)


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quasselbox 130 Die Ponies fangen an zu fusseln
BeitragVerfasst: 25. Apr 2014 11:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1431
Barvermögen: 120,00 Taler

Bank: 7.790,50 Taler
Wohnort: Kevelaer
Geschlecht: weiblich
Wir haben jetzt noch das WE zum üben. Natürlich stellt sie sich nur an, wäre sie mal nicht so ein sturer Esel und würde es einfach akzeptieren... :/

Ich glaube die as-Fressbremse und Green Guard sind von der Gestaltung her ja ziemlich gleich. Sie schlägt mit dem Kopf sobad sie den Boden mit der Fressbremse berührt, oder wenn man versucht von unten gras durchzustecken. Die bremse selbst macht ihr nix aus. Auch das anpassen war ohne Probleme und wenn ich die Bremse gegen ihr maul Drücke macht ihr das auch nichts. Habe schon überlegt ob das gras vielleicht kitzelt und sie deswegen so mit dem Kopf schlägt.
Das ist eine richtige Diva dieses Pferd... :/

_________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quasselbox 130 Die Ponies fangen an zu fusseln
BeitragVerfasst: 25. Apr 2014 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 13040
Barvermögen: 885,00 Taler

Bank: 125.373,00 Taler
Wohnort: Kamp-Lintfort
Geschlecht: weiblich
Die beiden Fressbremsen sind sich nicht wirklich ähnlich. Der Greenguard hat ja nur die Platte mit den hochgebogenen Kanten, die Fressbremse von AS ist ein richtiger Korb. Aber daran wird sie sich nicht stören, vermutlich ist es wirklich das Gras, das kitzelt. Wie eng hast Du die Platte zum Maul hin verschnallt? Vielleicht würde sie sich mit einem anderen Modell leichter tun, deswegen würde ich es einfach mal versuchen.

_________________
Das Leben ist kein Ponyhof, aber: alles wird gut! ;-)


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quasselbox 130 Die Ponies fangen an zu fusseln
BeitragVerfasst: 25. Apr 2014 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1431
Barvermögen: 120,00 Taler

Bank: 7.790,50 Taler
Wohnort: Kevelaer
Geschlecht: weiblich
Blondie, ich meinte dass die sich von unten her sehr ähneln. Ist fast die gleiche Platte von unten und auch die selben schlitze. Ich befürchte es liegt wirklich daran dass es von unten kitzelt. Ich werde das WE üben üben üben und dann wieder berichten ;)

_________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quasselbox 130 Die Ponies fangen an zu fusseln
BeitragVerfasst: 26. Apr 2014 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 618
Barvermögen: 1.346,00 Taler

Wohnort: Geldern
Geschlecht: weiblich
Die beste Zeit zum Angewöhnen ist,wenn das Pferd eigentlich schon satt ist.Wir haben den Greenguard und den von AS.Im Greenguard ist Tommy einmal mit dem Fuß hängen geblieben.Der von As hat eine Sollbruchstelle.Bei dem habe ich von innen Lammfell geklebt,da er scheuerte.
Die Diätplatte war so gemein,dass wir die Schlitze etwas vergrößert haben.Ohne diese Platte fand ich,konnte das Pferd noch zu viel fressen.
Es ist so,dass Jessy selber ihren Kopf hineinsteckt bevor sie aufs Gras kommt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quasselbox 130 Die Ponies fangen an zu fusseln
BeitragVerfasst: 30. Apr 2014 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 866
Barvermögen: 941,00 Taler

Wohnort: Geldern
Geschlecht: nicht angegeben
Also bei uns landen die Dinger immer im Dreck. Keins unserer Dickerchen lässt sie drauf.
Bei uns hilft nur Paddock. :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quasselbox 130 Die Ponies fangen an zu fusseln
BeitragVerfasst: 30. Apr 2014 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 866
Barvermögen: 941,00 Taler

Wohnort: Geldern
Geschlecht: nicht angegeben
@iris
wir haben hier auch so einen "schluffi".
wenn man den nicht ordentlich arbeitet, also untertreten lassen, dann fällt der auch schon mal.
ist auch schon mehrmals vom doc untersucht worden und nie was gefunden worden.
deshalb kommen da auch keine fremden reiter mehr drauf.
passiert in allen drei gangarten und egal ob platz oder gelände, meist wenn er am langen zuegel dahinschlufft.
wir haben eher das gefühl, dass es was neurologisches ist, weil alles andere wurde schon untersucht.
als wenn das gehirn kurzzeitig vergisst die beine zu bewegen, oder er kurz eingenickt ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quasselbox 130 Die Ponies fangen an zu fusseln
BeitragVerfasst: 30. Apr 2014 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 4567
Barvermögen: 4.939,50 Taler

Bank: 791,00 Taler
Wohnort: Sonsbeck
Geschlecht: weiblich
Oha, das ist echt mies,
also bis zum hinfallen hatte Puschel das bisher erst einmal aufm Robinson,
aber da saß ich auch nicht drauf,
und der Platz war extrem tief.

Wir sind zum Glück noch nie gefallen,
ich "fang" ihn quasi immer ab mit dem Zügel,
und er rappelt sich dann wieder hoch.

Hab ihn damals ja auch komplett röntgen lassen zur AKU,
grad wegen dem stolpern,
und Richtung Hufrolle.
Aber da war alles ok.


Nu war heute nochmal die TÄ in da,
und hat sich Puschel angeschaut,
nix mehr zu sehen, nix mehr zu fühlen,
er läuft super, nicht lahm, ist auch nirgendwo mehr schmerzempfindlich.
Einzige Möglichkeit wäre nun,
in die Klinik zu fahren,
und vorne einmal alles komplett röntgen zu lassen,
also Beine und auch Schulter.
Oder halt einfach damit "leben"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 205 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18 ... 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker