IG Freizeitreiter Niederrhein e.V.

Es handelt sich hier um ein regionales Forum für Freizeitreiter am Niederrhein

Homepage


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


  Neue Beiträge

  Suche



Erweiterte Suche

  Foren Kategorien



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 524

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: 20.11.2013: Vortrag "Atemwegserkrankungen" Pferdeklinik DU
BeitragVerfasst: 20. Nov 2013 11:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 13040
Barvermögen: 885,00 Taler

Bank: 125.373,00 Taler
Wohnort: Kamp-Lintfort
Geschlecht: weiblich
Hallo!

Kommt jemand von Euch zum heutigen Vortrag in die Pferdeklinik nach Duisburg?

LG

_________________
Das Leben ist kein Ponyhof, aber: alles wird gut! ;-)


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 20.11.2013: Vortrag "Atemwegserkrankungen" Pferdeklinik DU
BeitragVerfasst: 20. Nov 2013 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8666
Barvermögen: 1.073,05 Taler

Bank: 0,00 Taler
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich
ich kann leider nicht!

Gehst du hin?

Bitte berichte dann mal.

_________________
Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben.
In meinem Alter braucht man alle Konservierungsstoffe die man kriegen kann!
(Georg Burns)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 20.11.2013: Vortrag "Atemwegserkrankungen" Pferdeklinik DU
BeitragVerfasst: 20. Nov 2013 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 13040
Barvermögen: 885,00 Taler

Bank: 125.373,00 Taler
Wohnort: Kamp-Lintfort
Geschlecht: weiblich
Ja, Karte liegt vor mir! In der Hoffnung, dass es nicht wieder so voll wird wie beim letzten Mal...

_________________
Das Leben ist kein Ponyhof, aber: alles wird gut! ;-)


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 20.11.2013: Vortrag "Atemwegserkrankungen" Pferdeklinik DU
BeitragVerfasst: 20. Nov 2013 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 3899
Barvermögen: 1.090,00 Taler

Bank: 4.250,00 Taler
Wohnort: Sonsbeck
Geschlecht: nicht angegeben
Ich wusste gar nichts von diesem Vortrag. Hätte mich wohl interessiert...

_________________
[url=htt_://www.wunschkinder.net][img]htt_://www.wunschkinder.net/forum/ticker/tick/04/05/2009/47/10/Finley/0/0/204/0.png[/img][/url]


Der Herbst ist ein zweiter Frühling, der jedes Blatt zur Blüte macht A. Camus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 20.11.2013: Vortrag "Atemwegserkrankungen" Pferdeklinik DU
BeitragVerfasst: 20. Nov 2013 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 8666
Barvermögen: 1.073,05 Taler

Bank: 0,00 Taler
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich
Also. Ich hatte beim letzten ja mal auch keine Karte.
Bin auf gut Glück hin und bin auch reingekommen.

_________________
Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben.
In meinem Alter braucht man alle Konservierungsstoffe die man kriegen kann!
(Georg Burns)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 20.11.2013: Vortrag "Atemwegserkrankungen" Pferdeklinik DU
BeitragVerfasst: 20. Nov 2013 13:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 12982
Barvermögen: 550,00 Taler

Bank: 54.581,00 Taler
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Ich wußte auch nix ... :-(

_________________
live today!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 20.11.2013: Vortrag "Atemwegserkrankungen" Pferdeklinik DU
BeitragVerfasst: 20. Nov 2013 14:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 13040
Barvermögen: 885,00 Taler

Bank: 125.373,00 Taler
Wohnort: Kamp-Lintfort
Geschlecht: weiblich
Laut Aussage des Raiffeisenmarktes wird es nicht mehr möglich sein, dass man ohne Karte reingelassen wird. Beim letzten Mal war es SO voll - bei einem Notfall hätte man vermutlich kaum eine Chance gehabt.

Auf der Werbung des Raiffeisenmarktes stand drauf, dass man die Karten im Markt kaufen könne - das stimmte auch nicht. Es wurde alles zentral über Niep gesteuert, damit es nicht nochmal zu so einem Überlauf kommt! Auf meiner Karte ist auch die Personenzahl vermerkt.

LG

_________________
Das Leben ist kein Ponyhof, aber: alles wird gut! ;-)


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 20.11.2013: Vortrag "Atemwegserkrankungen" Pferdeklinik DU
BeitragVerfasst: 20. Nov 2013 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 484
Barvermögen: 471,00 Taler

Wohnort: Neuk-Vluyn
Geschlecht: nicht angegeben
ich fahre auch hin :-D

habe aber keine Karte bekommen, sondern nur die Rechnung die ich dann bezahlt habe.

Wieso Niep, die haben doch gar nichts damit zu tun, sind doch nur Sonsbeck, Kamp-Lintfort,
Louisendorf, Goch, Kirchhellen, Raesfeld, Moers-Rheinkamp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 20.11.2013: Vortrag "Atemwegserkrankungen" Pferdeklinik DU
BeitragVerfasst: 21. Nov 2013 09:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 13040
Barvermögen: 885,00 Taler

Bank: 125.373,00 Taler
Wohnort: Kamp-Lintfort
Geschlecht: weiblich
Guten Morgen!

Warum Niep kann ich Dir nicht beantworten. Wurde mir so in Kamp-Lintfort gesagt! Ist ja nun auch egal. Ich hatte meine Eintrittskarte vorab bekommen.

Der Vortrag von Frau Dr. Rasch fing mit ein paar Minuten Verspätung an. Er dauerte ziemlich genau eine Stunde und wurde von ihr straff durchgezogen. Sehr viele Fachausdrücke, anschauliches Bildmaterial und immer wieder das Fazit: Luft, gutes/sauberes Futter und viel Bewegung sind das A und O für gesunde Atemwege! Es wurde über Rhinitiden, Sinusitiden, Siebbeinhaematome und allgemeine Entzündungen der oberen Luftwege doziert. Die unteren Atemwege wurden ebenfalls besprochen, immer mit Diagnostik und Therapie. Ohne Vorkenntnisse wäre es, glaube ich, zu "wissenschaftlich" gewesen. Die Zuhörer wurden sensibilisiert, regelmäßig die Zähne ihrer Pferde untersuchen und behandeln zu lassen. Weiter hat sie über Vorkaufsuntersuchungen gesprochen.

Frau Dr. Rasch wies gerne und zu Recht auf den klinikeigenen Computer-Tomographen hin, bei dem die Pferde stark sediert, aber immerhin im Stehen durchgecheckt werden können.

Anfang nächsten Jahres wird an der Klinik Duisburg eine Studie zu Atemwegserkrankungen durchgeführt. Hierfür sucht die Klinik noch -gegen eine geringe Kostenbeteiligung- Probanden. Die Untersuchungen werden stationär in der Klinik stattfinden. Informationen sollen auf der Homepage der Klinik zu finden sein und es soll auch noch ein Aufruf gestartet werden.

Im Anschluß an diesen Vortrag gab es vom Raiffeisen-Markt eine Produktinformation über Einstreu und Futter, welches man bei der Genossenschaft kaufen kann. Es wurde uns eine Studie über Staubbelastung und Saugkraft der verschiedenen Einstreuarten gezeigt.

Danach kam eine junge Frau des Horse Competence Center Germany. Gut, irgendwie muß das alles ja finanziert werden - aber beim "Vortrag" des HCCG handelte es sich um eine reine Werbung und hätte von mir aus gerne ausgespart werden können...

Nach den Vorträgen stand Frau Dr. Rasch noch für Fragen zur Verfügung. Auch hatte die Klinik einen Inhalator aufgebaut, den man sich vorführen lassen konnte. Wer wollte, konnte an einer Klinikführung teilnehmen. Für das leibliche Wohl gab es gestern frische Brezeln und kalte Getränke. Der Raiffeisen-Markt hatte fertige Tüten mit Info-Material und diversen Proben bereitgestellt.

Mein Fazit: es war erneut eine informative, sachliche Veranstaltung. Ich finde es super, dass der Raiffeisenmarkt in Kombination mit der Tierklinik diese Abende anbietet! Im Grunde ist es ja kostenfrei, denn für die 10 EUR erhält man einen Einkaufsgutschein über 8 Euro für die Genossenschaft und Essen und Trinken sind frei.

P.S. Während des ersten Vortrages fiel plötzlich ein junger Mann bewußtlos von seinem Stuhl... Erschreckt hat mich ein bißchen, dass von der Klinik keine(r) geholfen hat. Wir haben ihn in die Schocklage gebracht, er kam auch schnell wieder zu sich. Ein Humanmediziner war vor Ort und kümmerte sich ebenfalls um ihn.

_________________
Das Leben ist kein Ponyhof, aber: alles wird gut! ;-)


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 20.11.2013: Vortrag "Atemwegserkrankungen" Pferdeklinik DU
BeitragVerfasst: 21. Nov 2013 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 806
Barvermögen: 1.567,00 Taler

Geschlecht: nicht angegeben
Danke für den Bericht, Blondie!

Welchen Inhalator nutzen die da?

_________________
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar dafür sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen. (Dieter Hildebrandt)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

dr rasch pferdeklinik

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker