IG Freizeitreiter Niederrhein e.V.

Es handelt sich hier um ein regionales Forum für Freizeitreiter am Niederrhein

Homepage


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


  Neue Beiträge

Satteltipps für ultrakurze Rücken
von: heususe Gestern 10:44 zum letzten Beitrag Gestern 10:44

wieder ein Pony ermordet
von: Mahasin 20. Okt 2017 11:51 zum letzten Beitrag 20. Okt 2017 11:51

01.10.2017 IG Playday 2017 !!!
von: *Iris* 12. Okt 2017 22:20 zum letzten Beitrag 12. Okt 2017 22:20

zum Tod von Shetty Mario.... ;(
von: Mahasin 10. Okt 2017 11:39 zum letzten Beitrag 10. Okt 2017 11:39

Druse in 47906 Kempen
von: Hilcke 10. Okt 2017 09:28 zum letzten Beitrag 10. Okt 2017 09:28

28.10.2017 ! Jahreshauptversammlun g !
von: Blondie 8. Okt 2017 20:25 zum letzten Beitrag 8. Okt 2017 20:25

10.12.17 - AKTION LICHTBLICKE - Helfer gesucht
von: Hilcke 6. Okt 2017 22:26 zum letzten Beitrag 6. Okt 2017 22:26

Nachrichten wieder löschen
von: Kaltifan 5. Okt 2017 12:51 zum letzten Beitrag 5. Okt 2017 12:51

24.11.17: "Fütterung alter Pferde" mit Conny Röhm/Twardy
von: Mahasin 5. Okt 2017 07:09 zum letzten Beitrag 5. Okt 2017 07:09

07.10.2017 Stammtisch Oktober - China Mengu Kevelaer
von: Sarah-Giro 4. Okt 2017 11:10 zum letzten Beitrag 4. Okt 2017 11:10

  Suche



Erweiterte Suche

  Foren Kategorien



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 306

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Back on Track / Ceratec
BeitragVerfasst: 10. Nov 2013 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 5489
Barvermögen: 808,10 Taler

Bank: 40,00 Taler
Wohnort: Moers
Geschlecht: nicht angegeben
Ich meine mich zu erinnern -zumindest im "alten" Forum- mal eine Box über
Erfahrungen mit backontrack und ceratec gesehen zu haben.

Die Suche findet aber nüscht :brilli: .

Nutzt jemand für den Winter Schuheinlagen von einer der Anbieter und kann berichten???

Wirken die Sachen tatsächlich wärmend???

_________________
...und immer ist es die Unfähigkeit des Menschen,
sich verständlich zu machen,
nicht die Unfähigkeit des Pferdes,
die Aufgabe auszuführen!

GaWaNi


.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Back on Track / Ceratec
BeitragVerfasst: 10. Nov 2013 23:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1022
Barvermögen: 267,00 Taler

Wohnort: Rheinberg
Geschlecht: weiblich
Meine Oma nutzt Back on Track gegen ihre Arthrose inne Knie. War mein Testobjekt. Als Oma sagte, das ist toll (mittlerweile ist der Kram in ihrem ganzen Kaffee-Kränzchen ein Hit ^^), kams auch ans Pferd. Habe Stallgamaschen im Winter im Dauergebrauch für meine alte Stute. Mittlerweile sowohl Ceratex als auch Back on Track.

Die Einlagen für die Schuhe hatte ich auch schon - hab aber net mehr Wirkung festgestellt als mit echten Lammfell-Einlagen und sie haben nach kurzer Zeit Falten geworfen...

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Back on Track / Ceratec
BeitragVerfasst: 11. Nov 2013 00:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2658
Barvermögen: 2.236,00 Taler

Wohnort: Geldern
Geschlecht: weiblich
Also für Flip benutze ich nur BoT Gamaschen und weiteres

Ceratex war mal ne Veranstaltung wovon ich auch die Einlagen habe,
da muß ich sagen kannst dir auch gute im Schuhfachgeschäft holen,für mich "gar kein Unterschied"

_________________
Gib mir die Gelassenheit,Dinge hinzunehmen,die ich nicht ändern kann.
Gib mir den Mut,Dinge zu verändern,die ich ändern kann,und gib mir
die Weisheit,das eine vom anderen zu unterscheiden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Back on Track / Ceratec
BeitragVerfasst: 11. Nov 2013 07:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 9564
Barvermögen: 1.073,05 Taler

Bank: 0,00 Taler
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich
Ich habe mir mal diese Schuheinlegesohlen vom BoT gaholt und schließe mich da Sepia an, schmeissen recht fix falten und ob die wärmerhalten wie andere Einleger mag ich zu bezweifeln

Und ja, Peppy wir hatten da schon mal eine Box zu und sogar einen Stammtisch zu diesem Thema.

_________________
Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben.
In meinem Alter braucht man alle Konservierungsstoffe die man kriegen kann!
(Georg Burns)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Back on Track / Ceratec
BeitragVerfasst: 11. Nov 2013 10:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 9564
Barvermögen: 1.073,05 Taler

Bank: 0,00 Taler
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich
Und ich hab die Box gefunden, die peppy meinte:

archiv-igfrn-2011-f69/2011-themenstammtisch-back-track-t6020.html

_________________
Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben.
In meinem Alter braucht man alle Konservierungsstoffe die man kriegen kann!
(Georg Burns)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Back on Track / Ceratec
BeitragVerfasst: 11. Nov 2013 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 5489
Barvermögen: 808,10 Taler

Bank: 40,00 Taler
Wohnort: Moers
Geschlecht: nicht angegeben
Danke Pikas :anmache2:

_________________
...und immer ist es die Unfähigkeit des Menschen,
sich verständlich zu machen,
nicht die Unfähigkeit des Pferdes,
die Aufgabe auszuführen!

GaWaNi


.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

ceratec pferd

ceratec Pferd

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker