IG Freizeitreiter Niederrhein e.V.

Es handelt sich hier um ein regionales Forum für Freizeitreiter am Niederrhein

Homepage


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


  Neue Beiträge

newsletter / Vereinszeitung
von: *Iris* Gestern 21:52 zum letzten Beitrag Gestern 21:52

02.02.19 Stammtisch im Jägerhof Holderberg, Moers
von: Nani Gestern 18:25 zum letzten Beitrag Gestern 18:25

Tränen Nasen Kanal
von: Virginia2000 17. Jan 2019 22:07 zum letzten Beitrag 17. Jan 2019 22:07

Suche Boxenmatten *gebraucht*
von: Blondie 13. Jan 2019 19:38 zum letzten Beitrag 13. Jan 2019 19:38

Suche mobilen Reitunterricht klassisch FN nach Kempen
von: DreamTrio 9. Jan 2019 16:21 zum letzten Beitrag 9. Jan 2019 16:21

05.01.19 Stammtisch im Restaurant "Zur Dorfschmiede"
von: igfreizeitreiterndrh 7. Jan 2019 16:49 zum letzten Beitrag 7. Jan 2019 16:49

Suche ein schlachtfreies Zuhause für 3 Hähne von 2018
von: Nani 5. Jan 2019 14:54 zum letzten Beitrag 5. Jan 2019 14:54

17.01.19: VFD-Stammtisch mit Geschenke-Markt
von: astrid 3. Jan 2019 20:41 zum letzten Beitrag 3. Jan 2019 20:41

Offenstall-/Paddocktr ail-Platz in Geldern frei
von: Duffynante 30. Dez 2018 15:41 zum letzten Beitrag 30. Dez 2018 15:41

Archiv für Termine
von: Nani 23. Dez 2018 15:42 zum letzten Beitrag 23. Dez 2018 15:42

  Suche



Erweiterte Suche

  Foren Kategorien



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 643

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Tamme Hanken
BeitragVerfasst: 4. Feb 2014 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 863
Barvermögen: 916,00 Taler

Wohnort: Geldern
Geschlecht: nicht angegeben
Guckt mal hier. Hab ich heute gefunden:

Mogelpackung XXL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tamme Hanken
BeitragVerfasst: 4. Feb 2014 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 13013
Barvermögen: 750,00 Taler

Bank: 125.373,00 Taler
Wohnort: Kamp-Lintfort
Geschlecht: weiblich
Hab ich heute auch gelesen... Ich denke, es gibt berechtigte Kritiker und vermutlich auch berechtigte Fans. Ich glaube, dass ich ihm keins meiner Pferde anvertrauen würde - aber wer weiß, man soll ja niemals nie sagen! Aus meinem Bekanntenkreis habe ich noch nichts positives über ihn gehört. Aber ein eigenes Bild konnte ich mir noch nicht machen, von daher halte ich mich raus!

Hat jemand selber Erfahrungen machen können?

_________________
Das Leben ist kein Ponyhof, aber: alles wird gut! ;-)


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tamme Hanken
BeitragVerfasst: 9. Feb 2014 14:46 
Offline

Registriert: 05.2013
Beiträge: 10
Barvermögen: 260,00 Taler

Geschlecht: nicht angegeben
Ich kenne ihn bisher nur aus den diversen Tv-Berichten und habe ihn noch nicht live erlebt. Ich finde, kennt man einen Bericht, kennt man alle.
Mir kommt es so vor, egal ob Pferd, Reiter,Hund, das was gemacht wird, ist immer gleich. Nicht individuell auf das Leiden abgestimmt. Ich kann aber nicht beurteilen ob das Sinn der Sache ist;)

Den verlinkten Bericht finde ich einfach zu einseitig...er suggeriert irgendwie genau das, was mich an der Welt stört :lol: : Haste Was dann biste was. Ich kann nicht nachvollziehen warum es immer (in quasi allen Bereichen des Lebens) eine Bescheinigung xy bedarf, damit alle glauben, das die darauf benannte Person xy perfekt ausführen kann.

Ich habe schon einige Tierärzte in vielen Bereichen kennengelernt und weiß, das auch die an nicht unfehlbar sind.
Es gibt Leute die werden hochgelobt weil sie beim "Guru" gelernt haben und niemandem fällt auf das sie erstmal ein Fachbuch befragen bevor sie drei Nadeln ins Pferd pieken.
Und ich habe schon Topbereiter beim Training gesehen und bin heulend nach Hause gefahren. Aber alle haben den Nachweis schwarz auf weiß das sie beherrschen was sie anbieten. Das finde ich so schade weil es dadurch immer schwerer wird echte Könner zu finden, denen vielleicht einfach nicht die Möglichkeit gegeben war dieses Stück Papier zu bekommen.
(Ich rede nun nicht von Ärzten etc ;) ) bzw die keinen offiziellen Beweis haben das sie sich auskennen.

Im Falle von Tamme Hanken gehe ich davon aus, das er eigentlich weiß was er macht. Fehler passieren jedem und treffen in jedem Falle immer die Falschen. Das gibts überall.
Ich glaube das er ein weitreichendes Wissen hat über Methoden die schon lange in Vergessenheit geraten sind, einfach weil es eine Ablösung gab ( Wurmkur etc) die es unnötig machten auf Hausmittel zurückzugreifen. Welches Diplom soll er denn damit erwerben?

Ob seine "Knochenbrechermethode" sinnvoll ist und wirklich hilft, mag ich nicht beurteilen. Ich habe wahnsinnig Respekt vor sowas und würde mich selbst nie so behandeln lassen. Ich bin auch absolute Akkupunktur-Verweigererin an meinem eigenen Körper ....aber es gibt ja Menschen die drauf schwören.

Aber ich bin dennoch überzeugt davon das es Menschen gibt die das wirklich gut beherrschen auch wenn sie kein Diplom an der Wand haben. Es kommt eben nicht immer auf das gelernte Wissen an sondern meistens gehören Dinge wie Einfühlungsvermögen, Erfahrungen (gute wie schlechte) und oft auch einfach eine "Gabe" dazu, und all das lernt man nicht im Fernkurs.

_________________
LG
Miss Understood


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tamme Hanken
BeitragVerfasst: 9. Feb 2014 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 16
Barvermögen: 100,00 Taler

Wohnort: Remscheid
Geschlecht: männlich
Der Mann ist jedenfalls eins ganz sicher, ein guter Selbstdarsteller und "Verkäufer" seiner Ware ...

Ob alles ohne Hand und Fuß ist, was er macht kann ich nicht beurteilen, aber der verlinkte Artikel enthält schon ein paar Wahrheiten ... Hankens Vorteil (überregionale Bekanntheit und Medienpräsenz) ist auch (mittlerweile) sein Nachteil ... vor einiger Zeit, als Medien und Internet so noch nicht aktuell waren, wäre er eine Lokalgröße, mit bestimmt manchem Erfolg und auskömlichem Einkommen gewesen ... Misserfolge wären "am Ort" geblieben und hätten seine "Groupies", die ihm unverbrüchlich die Treue halten, trotzdem nicht abgeschreckt ... der Herr hat aber unsere heutige Medienlandschaft für sich genutzt um dem schnöden Mammon hinterher zu rennen ... dumm nur, dass dabei seine überregionale Präsenz auch überregionale Kritiker auf den Plan ruft, die, hätte er sich besser bedeckt gehalten, gar nicht auf ihn aufmerksam geworden wären ... damit muss er nun leben ...
... an mein Pferd ließe ich ihn nicht ...

_________________
"Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

vermögen tamme hanken

tamme hanken einkommen hatt tame hanken auch Misserfolge mogelpackung xxl tamme hanken tamme hanken vermögen Einkommen von Tamme Hanken Einkommen tamm hanke

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker